Angebote zu "Fenistil" (4 Treffer)

Fenistil® Gel
€ 8.09
Angebot
€ 4.90 *
zzgl. € 2.90 Versand
(€ 16.33 / 100 g)

Indikation/Anwendung Das Arzneimittel ist ein Antiallergikum zur lokalen Behandlung/Linderung des Juckreizes bei Hauterkrankungen, von Insektenstichen, leichten Verbrennungen und Sonnenbrand. Anwendungsgebiet Zur kurzfristigen Linderung von Juckreiz bei kleinen juckenden Insektenstichen auf intakter Haut. Juckreiz bei Hauterkrankungen wie chronischem Ekzem, Urtikaria und andere allergisch bedingte Hautkrankheiten; Verbrennungen 1. Grades, Sonnenbrand. Dosierung Wenden Sie das Arzneimittel immer genau nach der Anweisung an. Bitte fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht ganz sicher sind. Falls vom Arzt nicht anders verordnet, ist die übliche Dosis: Bis zu 3mal täglich dünn auf die betroffenen Hautstellen auftragen und leicht verreiben. Verbände sollten nicht angelegt werden. Bitte sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker, wenn Sie den Eindruck haben, dass die Wirkung zu stark oder zu schwach ist. Wenn Sie eine größere Menge des Arzneimittels angewendet haben, als Sie sollten Wenn Sie eine größere Menge aufgetragen haben, als Sie sollten, nehmen Sie die überschüssige Creme mit einem Tuch wieder von der Haut. Im Falle einer beabsichtigten oder versehentlichen Überdosierung informieren Sie bitte umgehend Ihren Arzt oder Apotheker, damit er über den Schweregrad und ggf. erforderliche weitere Maßnahmen entscheiden kann. Wenn Sie die Anwendung des Arzneimittels vergessen haben Wenden Sie nicht die doppelte Dosis an, sondern führen Sie die Anwendung wie in der Dosierungsanleitung beschrieben fort. Wenn Sie die Anwendung des Arzneimittels abbrechen Unterbrechen Sie die Behandlung oder beenden Sie die Anwendung vorzeitig, so müssen Sie damit rechnen, dass sich die gewünschte Wirkung nicht einstellt bzw. das Krankheitsbild sich wieder veschlechtert. Nehmen Sie deshalb bitte Rücksprache mit Ihrem Arzt oder Apotheker, wenn Sie die Behandlung beenden oder unterbrechen wollen. Wenn Sie weitere Fragen zur Anwendung des Arzneimittels haben, fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker. Art und Weise Gel zur Anwendung auf der Haut. Bitte sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker, wenn Sie den Eindruck haben, dass die Wirkung des Arzneimittels zu stark oder zu schwach ist. Nebenwirkungen Wie alle Arzneimittel kann dieses Arzneimittel Nebenwirkungen haben, die aber nicht bei jedem Behandelten auftreten müssen. Bei der Bewertung von Nebenwirkungen werden folgende Häufigkeitsangaben zugrunde gelegt sehr häufig: mehr als 1 von 10 Behandelten häufig: weniger als 1 von 10 Behandelten aber mehr als 1 von 100 Behandelten gelegentlich: weniger als 1 von 100 Behandelten aber mehr als 1 von 1000 Behandelten selten: weniger als 1 von 1000 Behandelten aber mehr als 1 von 10000 Behandelten sehr selten: weniger als 1 von 10000 Behandelten, oder unbekannt Gelegentlich können leichte vorübergehende, lokale Hautreaktionen wie Trockenheit oder Brennen beobachtet werden. Sehr selten wurde über allergische Hautreaktionen, in Einzelfällen mit Auftreten von Streureaktionen, berichtet. Informieren Sie bitte Ihren Arzt oder Apotheker, wenn eine der aufgeführten Nebenwirkungen Sie erheblich beeinträchrigt oder Sie Nebenwirkungen bemerken, die nicht in dieser Gebrauchsinformation angegeben sind. Wechselwirkungen Bitte informieren Sie Ihren Arzt oder Apotheker, wenn Sie andere Arzneimittel einnehmen/anwenden bzw. vor kurzem eingenommen/angewendet haben, auch wenn es sich um nicht verschreibungspflichtige Arzneimittel handelt. Wechselwirkungen sind bei bestimmungsgemäßer Anwendung nicht zu erwarten. Gegenanzeigen Das Arzneimittel darf nicht angewendet werden, wenn Sie überempfindlich (allergisch) gegenüber Dimetindenmaleat oder einem der sonstigen Bestandteile des Arzneimittels sind. zur Behandlung einer bekannten Insektengiftallergie -hierfür stehen Arzneimittel in anderen Darreichungsformen zur Verfügung. zur großflächigen Anwendung. auf geschädigter Haut. Das Präparat ist nicht zur Anwendung auf großen, insbesondere verletzten oder entzündeten Hautflächen vorgesehen, dies gilt speziell für Säuglinge und Kleinkinder. Schwangerschaft und Stillzeit Aus grundsätzlichen medizinischen Erwägungen sollte das Präparat in den ersten drei Schwangerschaftsmonaten nicht eingesetzt und danach äußerst sparsam angewendet werden, obwohl keine Anhaltspunkte für eine fruchtschädigende Wirkung bestehen. Stillende sollten das Präparat nicht an Brustwarzen anwenden. Fragen Sie vor der Einnahme/Anwendung von allen Arzneimitteln Ihren Arzt oder Apother um Rat.

Anbieter: shop-apotheke
Stand: Feb 16, 2019
Zum Angebot
Fenistil® Gel
€ 8.09
Angebot
€ 4.90 *
zzgl. € 2.90 Versand
(€ 16.33 / )

Indikation/Anwendung Das Arzneimittel ist ein Antiallergikum zur lokalen Behandlung/Linderung des Juckreizes bei Hauterkrankungen, von Insektenstichen, leichten Verbrennungen und Sonnenbrand. Anwendungsgebiet Zur kurzfristigen Linderung von Juckreiz bei kleinen juckenden Insektenstichen auf intakter Haut. Juckreiz bei Hauterkrankungen wie chronischem Ekzem, Urtikaria und andere allergisch bedingte Hautkrankheiten; Verbrennungen 1. Grades, Sonnenbrand. Dosierung Wenden Sie das Arzneimittel immer genau nach der Anweisung an. Bitte fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht ganz sicher sind. Falls vom Arzt nicht anders verordnet, ist die übliche Dosis: Bis zu 3mal täglich dünn auf die betroffenen Hautstellen auftragen und leicht verreiben. Verbände sollten nicht angelegt werden. Bitte sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker, wenn Sie den Eindruck haben, dass die Wirkung zu stark oder zu schwach ist. Wenn Sie eine größere Menge des Arzneimittels angewendet haben, als Sie sollten Wenn Sie eine größere Menge aufgetragen haben, als Sie sollten, nehmen Sie die überschüssige Creme mit einem Tuch wieder von der Haut. Im Falle einer beabsichtigten oder versehentlichen Überdosierung informieren Sie bitte umgehend Ihren Arzt oder Apotheker, damit er über den Schweregrad und ggf. erforderliche weitere Maßnahmen entscheiden kann. Wenn Sie die Anwendung des Arzneimittels vergessen haben Wenden Sie nicht die doppelte Dosis an, sondern führen Sie die Anwendung wie in der Dosierungsanleitung beschrieben fort. Wenn Sie die Anwendung des Arzneimittels abbrechen Unterbrechen Sie die Behandlung oder beenden Sie die Anwendung vorzeitig, so müssen Sie damit rechnen, dass sich die gewünschte Wirkung nicht einstellt bzw. das Krankheitsbild sich wieder veschlechtert. Nehmen Sie deshalb bitte Rücksprache mit Ihrem Arzt oder Apotheker, wenn Sie die Behandlung beenden oder unterbrechen wollen. Wenn Sie weitere Fragen zur Anwendung des Arzneimittels haben, fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker. Art und Weise Gel zur Anwendung auf der Haut. Bitte sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker, wenn Sie den Eindruck haben, dass die Wirkung des Arzneimittels zu stark oder zu schwach ist. Nebenwirkungen Wie alle Arzneimittel kann dieses Arzneimittel Nebenwirkungen haben, die aber nicht bei jedem Behandelten auftreten müssen. Bei der Bewertung von Nebenwirkungen werden folgende Häufigkeitsangaben zugrunde gelegt sehr häufig: mehr als 1 von 10 Behandelten häufig: weniger als 1 von 10 Behandelten aber mehr als 1 von 100 Behandelten gelegentlich: weniger als 1 von 100 Behandelten aber mehr als 1 von 1000 Behandelten selten: weniger als 1 von 1000 Behandelten aber mehr als 1 von 10000 Behandelten sehr selten: weniger als 1 von 10000 Behandelten, oder unbekannt Gelegentlich können leichte vorübergehende, lokale Hautreaktionen wie Trockenheit oder Brennen beobachtet werden. Sehr selten wurde über allergische Hautreaktionen, in Einzelfällen mit Auftreten von Streureaktionen, berichtet. Informieren Sie bitte Ihren Arzt oder Apotheker, wenn eine der aufgeführten Nebenwirkungen Sie erheblich beeinträchrigt oder Sie Nebenwirkungen bemerken, die nicht in dieser Gebrauchsinformation angegeben sind. Wechselwirkungen Bitte informieren Sie Ihren Arzt oder Apotheker, wenn Sie andere Arzneimittel einnehmen/anwenden bzw. vor kurzem eingenommen/angewendet haben, auch wenn es sich um nicht verschreibungspflichtige Arzneimittel handelt. Wechselwirkungen sind bei bestimmungsgemäßer Anwendung nicht zu erwarten. Gegenanzeigen Das Arzneimittel darf nicht angewendet werden, wenn Sie überempfindlich (allergisch) gegenüber Dimetindenmaleat oder einem der sonstigen Bestandteile des Arzneimittels sind. zur Behandlung einer bekannten Insektengiftallergie -hierfür stehen Arzneimittel in anderen Darreichungsformen zur Verfügung. zur großflächigen Anwendung. auf geschädigter Haut. Das Präparat ist nicht zur Anwendung auf großen, insbesondere verletzten oder entzündeten Hautflächen vorgesehen, dies gilt speziell für Säuglinge und Kleinkinder. Schwangerschaft und Stillzeit Aus grundsätzlichen medizinischen Erwägungen sollte das Präparat in den ersten drei Schwangerschaftsmonaten nicht eingesetzt und danach äußerst sparsam angewendet werden, obwohl keine Anhaltspunkte für eine fruchtschädigende Wirkung bestehen. Stillende sollten das Präparat nicht an Brustwarzen anwenden. Fragen Sie vor der Einnahme/Anwendung von allen Arzneimitteln Ihren Arzt oder Apother um Rat.

Anbieter: SHOP APOTHEKE –Di...
Stand: Feb 15, 2019
Zum Angebot
Sparset Insektenschutz Autan Protection Plus Pu...
€ 20.79
Angebot
€ 13.89 *
ggf. zzgl. Versand

´´Sparset Insektenschutz Autan Protection Plus Pumpspray 100 ml + Fenistil Gel 50 g Autan Protection Plus Pumpspray Autan Protection Plus Pumpspray mit dem Wirkstoff Icaridin ist aktueller Testsieger der Stiftung Warentest. Es überzeugt durch die hohe Schutzwirkung sowie die Hautfreundlichkeit. Der Multi-Insektenschutz schützt wirksam vor Mücken, Stechfliegen und Zecken und ist frei von Farb- und Konservierungsstoffen. Autan Protection plus Pumpspray Lang anhaltender Schutz vor Mücken und vor Zecken, wirkt gegen heimische und tropische Mücken. Autan Protection plus Pumpspray wirkt bis zu 8 Stunden gegen Mücken, bis zu 5 Stunden gegen Bremsen und bis zu 4 Stunden gegen Zecken. Besonders geignet für Tropen und Fernreisen Zusammensetzung 1 ml Spray enthält Icaridin 200 mg, Wasser, gereinigtes (HST), Ethanol, denaturiert (HST), Parfüm (HST), Citronensäure, wasserfreie (HST) Die Lotion nicht bei Kindern unter 2 Jahren und auf geschädigten Hautstellen anwenden. Quelle: Klosterfrau 2010, PZNNR: 0199059 Hinweise Insektenschutzmittel sicher verwenden. Vor Gebrauch stets Kennzeichnung und Produktinformation lesen. Fenistil Gel Der Klassiker bei Insektenstichen und Sonnenbrand Egal ob Mückenstich oder Sonnenbrand - mit Fenistil Gel lässt sich der Sommer wieder unbeschwert genießen. Denn Fenistil Gel lindert den Juckreiz und das Brennen der Haut, kühlt die Haut angenehm und spendet Feuchtigkeit. Das Gel zieht schnell in die Haut ein und ist frei von Parfum oder Farbstoffen. Eben ein echter Klassiker für die ganze Familie. Anwendungsgebiete von Fenistil Gel im Überblick Fenistil Gel eignet sich zur kurzfristigen Linderung von - Juckreiz bei kleinen juckenden Insektenstichen auf intakter Haut - Juckreiz bei Hauterkrankungen wie chronischem Ekzem, Urtikaria und anderen allergisch bedingten Hautkrankheiten - Verbrennungen 1. Grades, Sonnenbrand So wirkt Fenistil Gel Fenistil Gel hat vielfältige positive Effekte, die gerade bei Insektenstichen, Juckreiz und leichten Verbrennungen bzw. Sonnenbrand von besonderem Vorteil sind. Fenistil Gel - Lindert den Juckreiz und das Brennen der Haut - Spendet Feuchtigkeit - Beruhigt die betroffene Hautpartie schon beim Auftragen - Kühlt angenehm Gut zu wissen: Fenistil Gel enthält einen speziell entwickelten, antiallergischen Wirkstoff (Dimetindenmaleat). Dieser blockiert das Histamin im Körper, indem er Histamin von seinen Bindungsstellen (Rezeptoren) verdrängt und so dessen Wirkung aufhebt. Insbesondere der Juckreiz lässt sich auf diese Weise effektiv lindern. Einfache Anwendung - am besten mehrmals täglich Egal, ob Sie zu Hause oder unterwegs sind - Fenistil Gel ist einfach anzuwenden. Tragen Sie eine dünne Schicht auf die betroffene Stelle auf und verteilen sie diese sanft mit den Fingern. Bei Insektenstichen, Sonnenbrand oder leichten Verbrennungen empfiehlt es sich, das Gel bis zu 3-mal täglich auf die betroffene Stelle aufzutragen. Verbände sollten nicht angelegt werden. Hinweis: Enthält Methyl-4-hydroxybenzoat (E218) und Propylenglycol´´

Anbieter: Volksversand Vers...
Stand: Feb 14, 2019
Zum Angebot
Reiseapotheke ´Klein´ - Malle Edition, 1 St
€ 20.72
Angebot
€ 11.67 *
zzgl. € 4.50 Versand
(€ 11.67 / 1St)

Der sinnvolle Begleiter für Ihren Mallorca-Trip, den Sie auf Ihrem Flug mit ins Handgepäck nehmen können. Diese Reiseapotheke enthält praktische Helfer für typische Beschwerden, die im Urlaub auftreten können und noch etwas mehr.... So sind Sie immer optimal vorbereitet und können Ihren Urlaub unbeschwert genießen. Dieses Set enthält keine Aufbewahrungstasche. Die Malle-Edition der Kleinen Reiseapotheke enthält: Ratioline elastic Wundschnellverband 6 cm x 1 m Zur Versorgung von Schnitt- und Risswunden. Individuell zuschneidbar. ASS ratiopharm 500 mg Tabl. 30 St. N2 Ein Klassiker unter den Schmerzmitteln. Wirkstoff Acetylsalicylsäure zur Linderung von Schmerzen und Fieber. Fenistil Gel 20 g N1 Zur lokalen Behandlung des Juckreizes bei Hautkrankheiten; Insektenstichen, leichten Verbrennungen (Sonnenbrand). Lopedium akut bei akutem Durchfall Kapseln 10 St. N1 Zur symptomatischen Behandlung von akuten Durchfällen, sofern keine ursächliche Therapie zur Verfügung steht.

Anbieter: Apotheke apo-rot
Stand: Dec 17, 2018
Zum Angebot